Packliste für den Caravan Salon Düsseldorf

Packliste für den Caravan Salon Düsseldorf

Lust zu teilen?

In diesem Beitrag verrate ich Euch, warum ich unbedingt eine Packliste für den Caravan Salon Düsseldorf brauche. Vielleicht braucht Ihr sie auch? Kopieren und teilen ausdrücklich erwünscht.

Der Caravan Salon 2019 steht vor der Tür, zu dem wir auch in diesem Jahr – wieder ganz stilecht – mit dem eigenen Wohnmobil anreisen werden.

Packliste für den Caravan Salon Düsseldorf
Abendstimmung im Caravan Center

Gut geplant = guter Messeaufenthalt

Alte „Campinghasen“ in Sachen Caravan Salon wissen, dass der Aufenthalt im Caravan Center in Düsseldorf nicht mit einem „normalen“ Urlaub zu vergleichen ist. Für die meisten Besucher des Caravan Salons geht es weniger um das gemütliche Verweilen auf dem Stellplatz, sondern darum, möglichst viel Zeit auf dem Messegelände zu verbringen. Bei mehr als 214.000 qm Ausstellungsfläche und mehr als 2.100 ausgestellten Freizeitfahrzeugen ist man bei der weltgrößten Caravaningmesse von morgens bis abends bestens ausgelastet. Kommt man nach Messeschluss fußmüde und hungrig zum eigenen Fahrzeug zurück, bleibt keine Zeit oder Gelegenheit, noch einzukaufen. Nach einem langen ereignisreichen Messetag möchte ich, ehrlich gesagt, nur noch eine heiße Dusche, etwas Leckeres zum Essen und die Füße in Schonlage bringen! Kraft sammeln für neue Messeabenteuer am nächsten Tag!

Caravan Center Düsseldorf

Packliste auch für den kleinen und den großen Hunger

Natürlich kann man die vielfältigen Verköstigungsangebote, die im Caravan Center angeboten werden, ausprobieren. Eine tolle Möglichkeit, mit alten Womo-Freunden oder neuen Messebekannten bei einem Glas Bier oder Wein zusammenzusitzen. Ich koche allerdings gern selbst und werde das an den meisten Tagen meines Messeaufenthaltes auch in meiner Wohnmobilküche tun. Zumal ich aus gesundheitlichen Gründen in Sachen Ernährungsplan gerade eine ziemliche Kehrtwende hingelegt habe und mit dem vielfach angebotenen Convenience-Food oder Fast-Food sowieso auf Kriegsfuß stehe. Das bedeutet: Möchte ich auf der Messe nicht hungern oder mich nur von Müsliriegeln ernähren, muss ich entsprechend vorplanen und vorausschauend einkaufen. So weiß ich bei meiner Ankunft in Düsseldorf, dass der Kühlschrank gut gefüllt ist und ich für jeden Abend eine schnelle Mahlzeit in petto habe. Selbstverständlich mit dem passenden Getränk dazu!

Wohnmobil und Nachhaltigkeit - selbst kochen
Für den kleinen Hunger oder zum Abendbrot

Selbst ist Mann oder Frau!

Von meinem Messebesuch im letzten Jahr habe ich gelernt, dass es durchaus nützlich sein kann, auch für den kleinen Hunger zwischendurch auf dem Messegelände Selbstversorger zu sein. Wenn nach einem Morgen voller Termine und Begegnungen mittags plötzlich der Magen knurrt, gibt es in den Restaurants und an den Cateringständen meistens meterlange Schlangen. Weil alle gerade die gleiche Idee beziehungsweise das gleiche Bedürfnis haben! Eine Wartezeit von mehr als einer halben Stunde war im vergangenen Jahr keine Seltenheit. Wohl dem, der sich mit einem selbst zubereiteten Sandwich oder einem mitgebrachten Snack irgendwo ein ruhiges Plätzchen suchen und dort seine Essenspause verbringen kann! Eine Wasserflasche oder die mit Kaffee/ Tee gefüllte Thermoskanne nicht vergessen! Denn auch für Getränke heißt es oft: Ausharren und Anstehen! Einige Hersteller sind so freundlich, Wasserspender aufzustellen, aber da sind dann oft in den Nachmittagsstunden die Becher aufgebraucht. Und, ganz ehrlich – Einwegbecher wollen wir doch alle vermeiden, nicht wahr? Um den Messebesuch umweltfreundlich und nachhaltig zu gestalten, greift man auch beim Durst zu den Glasbechern, die durch die Cateringbetriebe angeboten werden, oder zur eigenen Wasserflasche.

Caravan Salon Düsseldorf
Foto: Messe Düsseldorf/ ctillmann

Mit Plan und Packliste zum Caravan Salon Düsseldorf

Damit der Messeaufenthalt sich in jeder Beziehung zu einem Vergnügen entwickelt, heißt es für mich, nicht nur bei der Verpflegung einen Plan zu haben. Weil ich nicht nur privat, sondern auch beruflich auf dem Caravan Salon unterwegs bin, kann ich es mir nicht leisten, wertvolle Zeit mit der Neubeschaffung von zu Hause Vergessenem zu vergeuden. In der Woche, in der ich in Düsseldorf bin, muss einfach alles passen, alles Notwendige mit an Bord sein. Gegen ein löchriges Gehirn beim Packen hilft, wie ich finde, immer eine vorher aufgeschriebene Liste. Die Packliste für den Caravan Salon Düsseldorf kann ichPunkt für Punkt abhaken und bin zum Schluss auf der sicheren Seite.

Hier ein Einblick in meine allgemeine Packliste, die Ihr natürlich nach Euren Bedürfnissen und Vorlieben beliebig ergänzen könnt:  

Packliste für den Caravan Salon Düsseldorf
Alles Notwendige mit an Bord?

Meine Packliste für den Caravan Salon Düsseldorf

Papiere & Unterlagen

  • Ticket Messe
  • Buchungsbestätigung Caravan Center
  • Fahrzeugpapier
  • Persönliche Papiere

Wohnmobil

  • Genügend Gasvorrat
  • Sanitärflüssigkeit Toilette
  • Toilettenpapier
  • Gießkanne/ Kanister zum Frischwasserholen, wenn man zwischendurch nicht mit dem Wohnmobil zur Versorgungsstation fahren möchte.
Caravan Center Ver- und Entsorgungsstation
Ver- und Entsorgungsstation

 Bordverpflegung

  • Haltbare Lebensmittel entweder im Kühlschrank oder als Trockenware
  • Aufbackbrötchen/ Brot in Dosen/ Knäckebrot/ haltbares Brot
  • Brotaufstriche süß und herzhaft
  • Müsli + (Pflanzen-) Milch
  • Obst und Gemüse (frisch und für ein paar Tage haltbar oder aus dem Tiefkühlfach)
  • Schnell-auf-den-Tisch-Food: Nudeln, Couscous, (Kochbeutel-) Reis, Soßenvariationen, Hülsenfrüchte und Gemüsemais aus der Dose. Eingelegte Gurken, Paprika, Pilze, anderes Gemüse, um das Abendessen aufzupeppen.
  • Lebensmittel für besondere Ernährungswünsche oder -bedürfnisse
  • Schokolade & Kekse (Nervenfutter!)
  • Getränke

Selbstverpflegung auf der Messe

  • Thermoskanne
  • Wasserflasche
  • Transportbehälter für Selbstzubereitetes
  • Müsliriegel
  • Trockenobst
  • Nussmischungen
  • Servietten/ Küchenrolle

Hygiene & Kosmetika

Da die Sanitäranlagen im Caravan Center immer picobello sind, nutze ich sie, entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten auf Reisen, abends zum Duschen. Das entlastet bei längerer Verweildauer auch den bordeigenen Wasser- und Abwassertank.

Caravan Salon Düsseldorf Sanitäranlagen
Sanitäranlagen – immer sauber, immer heißes Wasser
  • Duschgel oder Seife für Besuch der Sanitäranlagen
  • Shampoo, Conditioner, Körperlotion für Besuch der Sanitäranlagen
  • Badelatschen für die Sanitäranlagen
  • Tasche/ Kulturbeutel für Besuch der Sanitäranlagen
  • Extra Handtücher für den Besuch der Sanitäranlagen
  • Bademantel (wer es mag)
  • Desinfektionsspray (manchmal ist sicher ist doch sicher)
  • Küchenrolle
  • Papiertaschentücher
  • Sonnencreme
  • Reiseapotheke Mensch (Kopfschmerztabletten, Pflaster, Salbe für Verstauchungen, Halsschmerztabletten)
  • Halstuch oder Schal gegen Halsschmerzen (Kratzen in Hals und Nase sind beliebte „Messemitbringsel“.)

Ausrüstung für Hund(e)

Unterhaltung & Technik

  • Bücher oder E-Book-Reader
  • Zeitungen/ Zeitschriften
  • Laptop/ Tablet
  • Notizblock & Stifte
  • Handy & Akkus & Ladegerät
  • Fotoapparat & Akkus & Ladegerät
  • Taschenrechner

Sonstiges

Fluglärm Caravan Salon Düsseldorf
Für erholsamen Schlaf dringenst zu empfehlen
  • Ohrstöpsel gegen Fluglärm!
  • Reisewecker
  • Tasche/ Rucksack oder Trolley
  • warme Jacke + Regenjacke
  • bequeme Schuhe, auch zum Wechseln
  • Visitenkarten
  • Taschenrechner (Preise prüfen!)
  • Falls benötigt: Täglich einzunehmende Medikamente
Caravan Center Düsseldorf mit dem eigenen Wohnmobil
Im eigenen Wohnmobil oder Wohnwagen schläft es sich während des Caravan Salons am besten.

Schon jetzt wünsche ich allen, die auch auf dem Caravan Salon in Düsseldorf sein werden, einen schönen Messeaufenthalt mit vielen neuen Eindrücken und wunderbareb Wohnmobil-Abenteuern.

Wir sehen uns in Düsseldorf!

Dieser Beitrag spiegelt meine persönliche Meinungen und meine Erfahrungen wider. Aus rechtlichen Gründen muss ich jedoch folgenden Hinweis hinzufügen: „Werbung durch Empfehlung/ Namensnennungen ohne Auftrag und Bezahlung“. Danke für Euer Verständnis!

Lust zu teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.