Reisen mit Genussfaktor – Landvergnügen beim Caravan Salon 22

Reisen mit Genussfaktor – Landvergnügen beim Caravan Salon 22

Lust zu teilen?

Wir vom Team Traumfährten sind schon lange bekennende Fans von Landvergnügen, weil der Stellplatzführer reisen mit Genussfaktor garantiert. Auf dem Caravan Salon 2022 hatten wir am Preview Day die Gelegenheit, mit Ole Schnack, dem Gründer und Geschäftsführer zu sprechen.

Mitten in schönster Natur aufwachen, die Vögel zwitschern hören und sich dann ein knuspriges Brötchen, das mit goldgelber Butter und hausgemachter Marmelade bestrichen ist, zum Morgenkaffee gönnen. Nur ein Campingtraum?

Reisen mit GenussfaktorLandvergnügen

Campingurlaub naturnah – Reisen mit Genussfaktor für alle Sinne

Nein, denn dieses traumhafte Szenario und viele mehr sind möglich, wenn man mit dem Wohnmobil, Wohnwagen oder Campingbus unterwegs ist und bei einem der 1.300 Gastgebern von LANDVERGNÜGEN unterkommt. Der fast 600 Seiten dicke Reise- und Genussführer ist prallvoll mit interessanten und köstlichen Angeboten bei Bauern, Winzern, Braumeistern, Käsern und kleinen handwerklichen Betrieben. Alles, was man braucht, um reine Landluft zu schnuppern und regionale Spezialitäten landauf, landab zu entdecken ist der aktuelle Stellplatzführer samt der Jahresvignette und der Mitgliedskarte. Damit ist man für eine Nacht gern gesehener Gast auf den schönsten Höfen Deutschlands. Was für ein Urlaubsvergnügen!

Ein Vergnügen, das auch Ole Schnack, der Gründer und Geschäftsführer von LANDVERGNÜGEN, noch immer schätzt, wenn er mit dem LANDVERGNÜGEN-Mobil unterwegs ist, neue Gastgeber begrüßt und die wiedertrifft, die schon lange mit dabei sind. Auf dem Caravan Salon Düsseldorf 2022 hatten wir vom Team Traumfährten die Gelegenheit, mit ihm zu sprechen. Es gab einen guten Anlass, denn im kommenden Jahr feiert LANDVERGNÜGEN seinen 10. Geburtstag. Grund genug, mal ein wenig zurückzuschauen:

Ole Schnack Landvergnügen

Wie alles mit dem Genuss- und Reiseführer Landvergnügen begann

Alles hat damit angefangen, dass Ole Schnack mit seiner Familie im Frankreichurlaub »France Passion« entdeckte. Durch »France Passion« verließ die Familie Schnack die ausgetretenen Touristenpfade und lernte so Menschen und Regionen kennen, an denen sie wahrscheinlich in einem »normalen« Campingurlaub vorbeigefahren wäre. Die Idee, bei kleinen Betrieben zu übernachten, in Kontakt mit den Gastgebern zu kommen, sich mit regionalen Köstlichkeiten zu verwöhnen und authentische Urlaubserlebnisse zu verbuchen, faszinierte den Jungunternehmer derart, dass er sich spontan vornahm, ein ähnliches Projekt in Deutschland auf die Beine zu stellen. Ihm gelang es, Freunde zu mobilisieren, die ihn in der nicht immer einfachen Anfangsphase unterstützten. In der ersten Ausgabe von LANDVERGNÜGEN waren etwa 350 Destinationen mit am Start, in diesem Jahr sind es 1.300 Gastgeberinnen und Gastgeber, für das Jubiläumsjahr strebt man 1.400 an. Das Konzept ist bei Campern inzwischen so beliebt, dass die Neuausgabe in den letzten Jahren ruck, zuck ausverkauft war. Natürlich wäre es ein Leichtes, einfach die Anzahl der Bücher und damit auch die Anzahl derer, die das Angebot von LANDVERGNÜGEN nutzen, zu erhöhen, doch genau hier tritt man bei LANDVERGNÜGEN auf die Bremse. Sieht sich in der Verantwortung, im Interesse aller Beteiligten zu handeln und das Augenmerk auf Nachhaltigkeit und Ökologie zu setzen.

Reisen mit Genussfaktor Landvergnügen

Insidertipps von Ole Schnack zum Reisen mit Genussfaktor

Deshalb empfiehlt Ole Schnack auch, die gesamte Bandbreite des Stellplatzführers auszukosten und sich bei der Wahl eines Übernachtungszieles nicht nur auf die touristischen Hochburgen wie die Nordsee, die Ostsee und das Allgäu zu konzentrieren. Ganz persönlich zieht es Ole immer gern in Richtung Osten. Kein Wunder, denn die Palette an nicht nur kulinarischen Erfahrungen, die man dort machen kann, ist breit und mitunter außergewöhnlich: Neben den typischen Spreewaldgurken finden sich in der Region Pilzzuchtprodukte, Räucherspezialitäten von Fisch und Fleisch, Ziegenkäsevariationen, Tannenspitzensirup und -honig, schwarze Trüffel, Kaviar von Stören und Saiblingen sowie handwerkliche Produkte wie Fensterbilder, Schwibbögen, Makramee-Kunst, Kränze und Dekorationen aus Naturmaterial und vieles, vieles mehr. Aber auch in Nord, Süd und West gibt es für jeden Geschmack etwas aufzuspüren.

Landvergnügen 2022

Das passt zur Lieblingsreisephilosophie von Ole Schnack: Er lässt sich beim Reisen gern treiben, macht spannende Entdeckungen dort, wo er sie auf den ersten Blick nicht vermutet hätte und erkundet neue und alte Lieblingsplätze fern von Touristengetümmel und Reservierungsstress.

Wir vom Team Traumfährten finden, dass dies eine sehr gute Empfehlung ist, der wir uns bei zukünftigen Auszeiten mit dem eigenen Wohnmobil gern anschließen wollen. Und das nicht nur in Deutschland: Denn mit FEFI, den europäischen Partnern von LANDVERGNÜGEN, kann man in Frankreich, Österreich, Dänemark, Spanien, Großbritannien, Norwegen, Italien, Schweden und in der Schweiz bei 6.100 Gastgebern 21.000 Stellplätze an einzigartigen Reisezielen aufsuchen. Und dort die jeweiligen Menschen, ihre Geschichten und die Region entdecken. »Campers welcome« ist ein einladendes Motto, das den Campingurlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis macht.

FEFI Destinationen

Landvergnügen Stellplatzführer Saison 2023

Es gibt allerdings einen Wermutstropfen: Auch die LANDVERGNÜGEN-Ausgabe 2022 ist bereits ausverkauft. Doch der Vorverkauf für die Saison 2023 hat begonnen und der neue Stellplatzführer wird durch die komplett überarbeitete App ergänzt. Ein kleiner Tipp von uns zum Schluss: Der LANDVERGNÜGEN Stellplatzführer ist sicherlich ein tolles Weihnachtsgeschenk für alle Camperfreunde, die Genuss und Naturverbundenheit schätzen.

Reisen mit Genuss Landvergnügen

Wir vom Team Traumfährten empfehlen grundsätzlich nur Produkte, von denen wir selbst überzeugt sind. Wir kennen und schätzen LANDVERGNÜGEN seit vielen Jahren und tauschen uns gern mit dem Team aus. Aus rechtlichen Gründen müssen wir den Beitrag jedoch als „Werbung ohne Auftrag und Bezahlung“ kennzeichnen.

Lust zu teilen?

2 Gedanken zu „Reisen mit Genussfaktor – Landvergnügen beim Caravan Salon 22

  1. Ach, das ist aber schade, dass wir uns verpasst haben. Wir sind Samstag gefahren, mussten nach 10 Tagen zurück ins richtige Leben. Wir hoffen, ihr hattet auch eine gute Zeit in Düsseldorf! Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr. Liebe Grüße aus dem Odenwald.

  2. Hallo, wollte Euch persönlich, Danke, sagen für die schönen Berichte zu Landvergnügenerfahrumgen und nun dieser schöne BLOGGERbericht. Leider war Euer Wohnmobil dann weg am Stellplatz P1N4 31, denn wir standen genau hinter Euch! Es macht Spaß Eure Berichte zu lesen. Weiterhin schöne Fahrten eünschen Womotraumfahrer Angela und Hansjörg Hoppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.